Lieferzeit 2-4 Werktage
Mit Kreditkarte bezahlen
Zahlen Sie mit Rechnung
Große Auswahl und Lager
  • Dänisch
  • Schwedisch
  • Deutsch
0

Menu

Fressgitter für die Jungviehaufstallung

Dan Egtved produziert ein breites Sortiment an Fang- und Fressgittern für die Jungviehaufstallung. Jede Variante hat ihre eigenen Vorteile und ist optimiert für unterschiedliche Aufstallungstypen.

Fanggittertor

Fanggittertore eigenen sich überall dort, wo die Tiere zeitweise fixiert werden müssen. Das Fanggitter ist dem Jungvieh optimal angepasst und bietet hohe Funktionalität bei optimaler Sicherheit.

Länge und Fressplatzmaße sind variabel.

 

Chorstuhlgitter

Das Chorstuhlgitter sorgt für mehr Ruhe am Futtertisch, da alle Tiere einen eigenen Fressplatz erhalten, an dem sie von anderen Tieren nicht gestört werden.

Die Länge ist variabel, die Fressplatzbreiten sind: 37, 43, 50 oder 60 cm.

Kälberfanggitter

Kälberfanggitter in 1¼” x ¾” galvanisiertes Rohr. Das Kälberfanggitter kann mit aufklappbares Beschlag für Tränke-eimer geliefert werden. Und mit Tröge nach ihren wunsch.

Länge und Fressplatzmaße sind variabel. Höhe 78 cm

 

Kombitor

Das Kombitor eignet sich ideal für Tiefstreuboxen. Durch verschiebbare Mittelrohre kann es an die Tiergröße bzw. Altersgruppen angepasst werden. Das Kombitor ist auch für die Bullenmast geeignet.

Die Länge ist variabel. Höhe: 90, 100 oder 110 cm.

Diagonalgitter

Das Diagonalgitter ist eine Alternative zum chorstuhlgitter mit den selben Vorteilen.

Die Länge ist variabel. Höhe: 90 / 100 cm.

Raufengitter “Drei in Eins”

Das Raufengitter “Drei in eins” vereint drei Funktionen in einer Futterfront. Mit dem Raufengitter kann die Fütterung von Heu, Milch und Kraftfutter arbeitssparend kombiniert werden.

Das Raufengitter bietet folgende Vorteile:

  • Leicht zu reinigen
  • Weniger Futterverluste
  • Abgeschrägter Trog – Milch läuft in Richtung Kalb
  • Trog in Niroausführung
  • Stabiles Stützrad